HSV Fanclub Werraland 

Protokoll der JHV vom 10.03.19 Obersuhl 

 

Beginn 16:00 Uhr

 

- Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Andreas Kirchner

- Bericht des Jahres 2018 ist identisch mit dem von der Jahresabschlussfeier, seit dem keine neuen        Aktivitäten

- Bericht Kassenwart: Kasse ist solide aufgestellt; nachdem das alte Kassenbuch vollgeschrieben ist,      wurde die Umstellung auf digital durchgeführt.

- Die Kasse wurde durch Charlotta und Thomas geprüft, keine Beanstandungen, Entlastung der              Kasse einstimmig

- Die Homepage wird von Julian Ortwein neu gestaltet und bald online gestellt. www.hsv-werraland.de

  Beiträge Bilder o.ä. an julianortwein@aol.com 

- Anlässlich des 20. Jährigen Fanclubjubiläums soll sich jeder bis zum diesjährigen Sommerfest mal        Gedanken machen, wie dieses Jubiläum gefeiert werden soll. Machbare Vorschläge sollen                    gesammelt werden. Dann soll ein Festausschuss geblidet werden, der dieses Event koordiniert, wer      hat Lust ?

- Die fahrt nach Bochum ist bis auf eine Karte ausverkauft, Preis für Karte, Busfahrt und Frühstück für    Mitglieder 55€ und Nichtmitglieder 60€. Die Fahrt zum letzten Heimspiel am 19.05.2019 kostet              aufgrund der hohen Kartenkosten von 38€ pro Sitzplatz und 30€ Bus = 68€, für Nichtmitglieder 73€

- Die Teilnahme an Freizeitturnieren wird zur Zeit aufgrund von mangelndes Interesse kritisch                  gesehen. Im Bedarfsfall ist ein Trikotsatz bei Thomas vorhanden.

- Termin Sommerfest 03.08.2019 oder 10.08.2019, Verfügbarkeit des Grillplatzes wird noch geklärt,        Einladungen werden zeitnah versendet.

- Die Jahresabschlussfeier findet am 30.11.2019 satt.

- Zum Abschluss wurde durch eine Gedenkminute an das im Herbst plötzlich verstorbene Mitglied          Gottfried Kage gedacht.

- Ende der Sitzung 17:05

 

Klaus Kohler 

Schriftführer

 

 

 

 

Rückblick auf die  Fahrt nach Bochum vom 30.03.19 

Am 30.03.19 fuhren wir mit unseren Fanclub zum  Auswärtsspiel nach Bochum. Gut gelaunt ging es ins Ruhrgebiet dort gut angekommen machten wir uns auf ins Stadion . Beim Gästeblock Einlass

angekommen ging das elend los man musste durch ein enges Tor und wurde auch noch 3mal Kontrolliert . Endlich am Platz angekommen ging der Ärger für einige unserer Mitglieder weiter deren Plätze durch Ultras des HSV blockiert waren. Nach heftigen Wortgefechten gab man nach und verzichtete auf seinen Platz um weiteren ärger aus den weg zu gehen. Das Spiel selbst war von unseren HSV mal wieder nicht anzusehen keine richtigen Torchancen keine Ideen im Spiel einfach nur schwach. mit glück holte man ein 0:0 . So ging es mit enttäuschter Mine wieder Richtung Heimat. Die Rückfahrt ging zügig voran und wir sind wieder gut zu hause angekommen. Ein Dank an die Busfahrer die uns sicherdurch den Tag brachten.  

 

 

 

 

Bericht Sommerfest 2019

 

Am 17.08.19 fand am Grillplatz Lautenhausen unser diesjähriges Sommerfest statt.

Dieses mal war leider nur der harte Kern vertreten was aber den Vorteil hatte ,das beim Kaffee und Abendessen alle im Anbau Platz hatten.

 

Hauptthema der Versammulung:20  jähriges Fanclubjubiläum. 

Als Termin steht nun der 15.08.19. fest . Stattfinden soll die Veranstaltung in der Kleingartenanlage Sontra (neben der B27 ) . Der genaue Ablauf wird noch während der Jahresabschlussfeier am 30.11.19 final besprochen. 

 

Anlässlich der Hochzeit von Jasmin Ortwein wurde nachträglich noch ein Gläschen Sekt auf das Brautpaar geleert. 

 

Obwohl der Sportplatz wegen Neuansäung gesperrt war ,wurde daneben ein Elfmeterschießen durch geführt . Dabei erwies sich Mike als sehr guter Torwart ,die Katze von Heringen.

 

Zum Abendessen hatte Andreas Reiter einen leckeren Schaschlik  Topf zubereitet . 

 

obwohl diesmal nur im Kleinen Kreise eine harmonische Veranstaltung . 

 

 

 

 Bericht Jahresabschluss Feier 2019 

Am 30.11.19 fand im Gasthaus Adler ,Obersuhl ,ab 18:00 Uhr die diesjährige Jahresabschluss Feier statt.

Nach Begrüßung und einen kurzen Rückblick auf die Aktivitäten des vergangenen Jahres durch den 1.Vors., gab dieser einen überblick der Planungen über das in nächsten Jahr stattfindenden 20 Jährigen Fanclubjubiläum.

Die Jubiläumsveranstaltung findet am 15.08.2020 in Sontra in der Kleingartenanlage statt. Bis Jetzt ist folgender Ablauf geplant: 

Ab 15:00  Uhr Sektempfang ,anschließend Kaffee und Kuchen . Hier wird der Kaffee durch den Kleingartenverein zubereitet. Für den Kuchen würde sich der Fanclub über Kuchenspenden freuen.

 

Danach soll ein Rückblick mit einigen Anekdoten aus unseren 20 Jahren Fanclub folgen.

Gegen 19:00 Uhr wird es Abendessen, geliefert durch Gaststätte Kirschtraum ,geben.

Mit Musikalischen  Klängen durch einen Alleinunterhalter gehen wir zum gemütlichen teil über. 

Sämtliche Getränke übernimmt der Fanclub,für das Abendessen wird für jede Teilnehmende Person ein Unkostenbeitrag von 15€ durch den Kassierer abgebucht. ( Kinderbeitrag wird noch geklärt)

Ein Schreiben mit Einladung ,Ablauf und Anmeldeformalitäten wird jeden Mitglied nach der Jahreshauptversammlung , die am 28.03.2020 um 15:00 Uhr stattfindet , schrieftlich zugestellt.

 

Nach dem alles geklärt war ,gab es Essen al a Charte. 

 

Als Überraschung verteilte  Mike an jeden einen Schokoladennikolaus. 

Nach und nach endete ein harmonischer Abend.